17.02.2016

Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2016

Als Trendsetter-Mitglied kann ich die neue Kaffee-Sorte Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2016 testen und ganz genau unter die Lupe nehmen, denn bei dieser Aktion bin ich dabei:

Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2016
Das ist natürlich wieder einmal ein Test, der mir als Kaffee-Liebhaberin sehr entgegenkommt.
Als das Testpaket ankam, war die Freude groß, denn es waren nicht nur 7 x 200g-Päckchen BellaCrema® Selection des Jahres 2016, sondern auch noch je 200 g BellaCrema® Speciale, BellaCrema® LaCrema und BellaCrema® Espresso darin enthalten:
Mellitta "Selection des Jahres 2016"


Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2016 ist die neue Sorte für das Jahr 2016.
Denn Melitta kreiert jedes Jahr eine neue Kaffeebohnenmischung, so auch nun wieder für 2016.

Und jedes Jahr ist es ein neuer, überraschender und besonderer Kaffeegenuss. Diese neue Sorte überrascht und verführt uns nun mit zartherber Kakao-Note.

Für diese jährlichen Sonder-Editionen wählen die Kaffee-Experten von Melitta immer ganz besondere Bohnen aus bestimmten Anbaugebieten aus. Doch erst durch die speziell darauf abgestimmte Melitta-Röstung werden die besonderen Noten betont.

Die Basis für die Selection des Jahres 2016 sind ausgewählte Altura Mexicana Bohnen. Im südlichen Hochland Mexicos reifen die Bohnen bei ganzjährig warmen Temperaturen und viel Niederschlag unter optimalen klimatischen Bedingungen. Diese Kaffeekomposition entwickelt während der sorgfältig abgestimmten Röstung ihren kräftig-würzigen Charakter und offenbart inmitten der komplexen Aromen eine zartherbe Kakaonote.
Die Selection des Jahres gibt es als ganze Bohnen, und auch als Kaffeepads.
Gleich beim Öffnen der ersten Kaffeepackung kam mir ein herrlicher Kaffeeduft entgegen, der schon beim erschnuppern richtig glücklich macht. So ein voller, aromatischer Kaffeeduft hing gleich in der ganzen Umgebung und löste sofort das Verlangen nach einer guten Tasse Kaffee in mir aus.

Doch nun möchte ich erst einmal die einzelnen Melitta Bella Crema Sorten vorstellen, und die einzelnen Sorten näher beschreiben.
Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres 2016

Melitta Bella Crema „Selection des Jahres“ 2016

Die Melitta Bella Crema Selection des Jahres ist mein Favorit. Sie hat eine Stärke/Röstgrad von 3-4. Durch die herrliche Altura-Mexicana Bohne erhält sie diesen ausgeprägten, verführerischen Geschmack mit zartherber Kakao-Note. Dieser Kaffee hat einen fein-würzigen Charakter und einen vollmundigen und kräftigen  Geschmack. Die Kakao-Note verleiht dieser Bohne das verführerische Kakao-Aroma, das ich einfach nur genießen will. Ich liebe diesen Kaffee, und er steht nun ganz oben auf meinem Einkaufszettel.

Melitta Bella Crema “Espresso”

Der Melitta Bella Crema Espresso ist mein zweiter Favorit. Zum Glück habe ich einen Melitta-Kaffeevollautomaten, der zwei Kammern für verschiedene Kaffeesorten hat. Dieser Espresso-Kaffee hat eine Stärkeskala von 4-5. Das liebe ich besonders am Nachmittag, wenn sich das kleine Leistungsloch meldet. Dann eine herrliche Tasse des kräftigen Espresso-Kaffees, ob als normale Kaffee-Portion, oder als noch kräftigerer kleiner Espresso genießen, und das Leistungsloch lößt sich in Wohlgefallen auf!  
Der Melitta Bella Crema Espresso erhält durch die espresso-typische Röstung einen kräftigen, würzigen Geschmack und ein reiches Aroma, das von einer karamellfarbenen Crema vollendet wird. Er schmeckt sehr kräftig und stark, und ist der ideale Genuss auch statt Dessert nach einem fülligen Essen. Doch auch einfach zum Genießen ist er einfach perfekt. Gerne mache ich damit auch mal einen Latte Macchiato oder Cappuccino.

 Melitta Bella Crema “la Crema”

Melitta Bella Crema "la Crema" ist ein Kaffee, der jedem zu jeder Gelegenheit schmeckt. Er passt eigentlich immer, denn er ist nicht zu kräftig aber auch nicht zu schwach. Melitta nennt diese deshalb Sorte „Unsere goldene Mitte“. Diese Sorte hat eine Stärkeskala im Mittelfeld von 3. Sie hat einen vollmundigen Geschmack, ist  durch die mittlere Röstung jedoch sanfter und für mache bekömmlicher, als die stärkeren Sorten, und sie hat eine schöne leichte Crema.

Melitta Bella Crema “Speciale”

Der Melitta Bella Crema "Speciale" ist auf der Stärkeskala 2 der mildeste dieser Kaffees. Diese Sorte ist besonders für Menschen mit empfindlichem Magen, die jedoch nicht ganz auf Kaffee verzichten wollen, geeignet. Er hat durch seine sanfte Röstung ein mildes Aroma, und ist auf sonst sehr sanft. Auch damit können viele herrliche und verführerische Kaffee-Spezialitäten und auch Kaffee-Milch-Spezialitäten kreiert werden. Außerdem bildet er eine feine hellgoldene Crema, und ist damit immer geeignet, um sanften Genuss zu erleben.
Mellitta "Selection des Jahres 2016"

Alle Bella Crema Sorten, und natürlich auch die BellaCrema® Selection des Jahres bestehen zu 100 % aus edlen Arabica-Bohnen und enthalten keinerlei Zusatzstoffe. Kaffee hat mehr als 800 verschiedene enthaltenen Aromen, und gehört damit zu den aromareichsten Lebensmitteln. Die Aromen sind je nach Sorten, Anbaugebiet, Lage und Bearbeitung verschieden ausgeprägt.
Verschiedene Sorten und Anbaugebiete bestimmen den Geschmack von Kaffee – ganz wie beim Wein. Ein besonderes Geschmackserlebnis bieten die Altura Mexicana Bohnen: Im südlichen Hochland Mexicos reifen die Bohnen bei ganzjährig warmen Temperaturen und viel Niederschlag unter optimalen klimatischen Bedingungen. Diese Kaffeekomposition entwickelt während der sorgfältig abgestimmten Röstung ihren kräftig-würzigen Charakter und offenbart inmitten der komplexen Aromen eine zartherbe Kakaonote.
Die Melitta Bella Crema Selection des Jahres 2016 ist bereits seit Januar 2016 auf dem Markt und in vielen Läden erhältlich.

Fazit:

Die Mellitta "Selection des Jahres 2016" hat mich und meine Familie wieder volkommen überzeugt.
Damit bestätigt dieser Test, daß Melitta-Kaffee einfach unser Lieblings-Kaffee ist und bleibt.

Vielen Dank an Trendsetter für den herrlichen Kaffeetest.






Kommentar veröffentlichen

.

.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...