25.08.2015

Farmer’s Snack Kokos-Frucht-Produkttest

Farmer’s Snack suchte 300 Tester, die gerne Kokos-Frucht Produkttester sein wollen, und ich freue mich sehr, daß ich Glück hatte, denn alles was mit Kokos zu tun hat, ist genau nach meinem Geschmack.
Mit 299 anderen glücklichen Testern kann ich nun Farmer’s Snack Kokos-Frucht-Produkttester sein. Dafür bekam ich 3 Päckchen verschiedener Snacks zugeschickt, die ich natürlich gleich ausgiebig testete.

Die Produkte, die ich bekam sind  in ihren festen Verpackungen gut aufgehoben, und sind lange haltbar (ein ganzes Jahr). Nur nicht bei mir! Die festen, flexiblen Kunstoffverpackungen sind wiederverschliessbar und auf jeder dieser Verpackung ist der Hinweis für Allergiker aufgedruckt: In unserer Produktion werden Schalenfrüchte und Erdnusskerne verarbeitet.
Das ist für Allergiker eine wichtige Information. Ich weiß nicht 100%ig, warum das bei vielen Lebensmitteln so ist, aber ich kann mir vorstellen, daß diese Sustanzen einfach aufgeführt sein sollen, da in den verarbeiteten Räumen ja oft auch noch andere Lebenmittel verarbeitet werden, und die Geräte oder die Luft in der Produktion evtl. noch Spuren von Produkten, die im gleichen Umfeld hergestellten werden aufweisen können.

Herstellerinfos:

Kokos-Chips - sie sind in Kokosmilch gebadet

Bevor unsere Kokos-Chips getrocknet werden, werden die frisch geschnittenen Kokos-Streifen noch für einige Stunden in eine Kokosmilch-Mischung eingelegt. Sie behalten dadurch ihr volles Aroma, ihre Saftigkeit und Knackigkeit. Dieser neue Snack stammt aus unserem eigenen Anbauprojekt in Afrika und ist eine echte Innovation.

 Cranberries - das sind ganze ungepresste Beeren

Unsere fruchtig-erfrischenden Cranberries aus Kanada sind besonders beliebt durch ihre große Anzahl an Antioxidantien, Vitaminen und ihren hohen Ballaststoffgehalt. Die ganzen ungepressten Power-Berries sind echte Energiespender! Immer beliebter werden auch Salatdressings mit Cranberries, optisch und geschmacklich ein Genuss!

Pflaumen - sie sind frei von Zusatzstoffen

Unsere naturbelassenen Pflaumen kommen ausschließlich aus Südfrankreich und sind aus dieser Region besonders aromatisch. Pflaumen zeichnen sich durch einen hohen Ballaststoff- und Kaliumgehalt aus. Sie schmecken am besten als Snack oder eignen sich hervorragend zum Backen und Kochen.



Nun zu den einzelnen Tests:

Cranberries

Die Cranberries sind  getrocknet und enthalten 55% Zucker. Keine weiteren Zutaten sind auf der Verpackung verzeichnet. Es ist doch wunderbar, daß solche Produkte ohne viel drumherum auskommen, und gerade deshalb so herrlich schmecken. Auf der Zunge ergeben sie ein schönes Geschmackserlebnis - ganz pur, saftig, herrlich süß und fast unmöglich um mit dem Naschen aufzuhören. Die Cranberries sind geschmacksintensiv und wie sehr sehr saftig.
Doch sie eignen sich nicht nur zum pur aus der Hand essen, sondern geben dem Müsli oder Joghurt gleich eine angenehme und vor allem gesunde Geschmackskomponente dazu. Auch über Salate streuen ist eine hervorragende Idee. Damit  bekommt der Salat nicht nur eine tolle Dekoration,sondern auch ein zusätzliches Geschmacks-Upgrade.

 Kokos-Chips

Die Kokos-Chips werden in Kokosmilch gebadet, d. h., sie werden vor dem Trocknen frisch geschnitten, und dann erst einmal in eine Kokosmilch-Mischung eingelegt. Das gibt ihnen wahrscheinlich noch ein Geschmacks-Plus. Das volle Kokos-Aroma verführt meinen Gaumen sofort. Sie sind auch sehr saftig, doch die Knackigkeit, die ich gerne erlebt hätte, habe ich leider vermißt. Vielleicht müßten sie dazu kürzer gebadet werden. Doch der feine Kokosgeschmack tröstet mich gänzlich über dieses kleine Manko hinweg.
Wenn die Tüte so offen vor mir steht, kommen mir Bilder von Karibik, Südsee und Kokospalmen am Strand in den Sinn. Und in Gedanken bin ich ganz weit weg.

 Pflaumen

Die Pflaumen sind getrocknet und entsteint, aber trocken sind sie ganz und gar nicht. Sie sind so, wie ich mir sehr saftig-süße Pfläumchen vorstelle. So habe ich sie ganz gerne (noch etwas kleingeschnitten) im Joghurt, oder im Müsli. Die Pflaumen sind sehr gesund, denn sie haben viel Balaststoffe und einen hohen Kaliumgehalt. Sie schmecken mir natürlich auch ganz pur als Snack. Doch auch zum Backen und Kochen.sind sie sehr gut geeignet. Da habe ich schon einige Ideen. Doch dafür muß erst wieder Nachschub her. Die Packung war leider ruckzuck leergenascht.


Danke an Farmer´s Snack, daß ich diese Produkte kostenlos testen durfte.




Kommentar veröffentlichen

.

.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...