18.04.2015

Rotkäppchen Alkoholfrei - Produkttest



Rotkäppchen

Für Rotkäppchen Alkoholfrei darf ich Genussbotschafter sein. Das freut mich und meine Lieben sehr, denn nicht immer muß es Alkohol sein, wenn wir etwas genießen wollen. 6 Flaschen Rotkäppchen Alkoholfrei dürfen wir nun testen und genießen. 
Rotkäppchen Alkoholfrei




"Aus Traubensaft entsteht nach der ersten alkoholischen Gärung Wein. Sekt ist das Ergebnis der zweiten alkoholischen Gärung. Auch bei dieser alkoholischen Gärung entstehen Kohlensäure und zusätzlicher Alkohol.
Da für eine „Alkoholfrei”-Variante kein Alkohol benötigt wird, kann die zweite alkoholische Gärung für „Alkoholfrei” nicht eingesetzt werden.
„Alkoholfrei” wird aus einer Cuvée von ausgesuchten entalkoholisierten (Grundlagen der Entalkoholisierung) Weinen und Traubenmost unter Hinzufügen von Kohlensäure hergestellt."

(Quelle: www.alkoholfrei.de) 

Rotkäppchen Alkoholfrei
 "Der neue Rotkäppchen Alkoholfrei Rosé ist die beerig-fruchtige Alternative für alle, die ohne Alkohol prickelnd genießen wollen.
Durch besonders schonende Entalkoholisierung bleibt dabei der intensiv fruchtige Geschmack ausgewählter Weine erhalten. So präsentiert sich Rotkäppchen Alkoholfrei Rosé als unbeschwert leichter Genuss, mit einem Hauch von Himbeere und Erdbeere im Geschmack.“

(Quelle: www.alkoholfrei.de) 
Rotkäppchen Alkoholfrei

Das Design der Flaschen gefällt mir sehr gut. Es ist schlicht, macht eine frischen Eindruck und wirkt außerdem elegant. Es steht einem Sekt mit Alkohol in keiner Weise nach.
So kommt Rotkäppchen Alkoholfrei auch als Mitbringsel und Gastgeschenk zu einer Sommerparty bestimmt gut an.


Rotkäppchen Alkoholfrei
Hier wartet die ganze "Rotkäppchen-Bande" auf den Start einer kleinen frühlingshaften Terrassen-Party. Gut gekühlt schmeckt Rotkäppchen Alkoholfrei am alllerbesten, deshalb kommt er wieder in den Kühlschrank bis die ersten Gäste auftauchen, und dann wir er im Sektkühler bereitgestellt. Am Ende der Party bleibt kein Tröpfchen im Glas. Trotzdem kann jeder unbeschwert seinen Heimweg antreten, auch wenn er mit dem Auto gekommen ist.Der alkoholfreie Rotkäppchen Sekt hat mir und meinen Freundinnen mindestens genauso gut geschmeckt wie ein alkoholhaltiger Sekt. Rotkäppchen Rosé war der Renner. Doch auch der "normale" kann sehr gut an. 
Rotkäppchen Alkoholfrei ist eine super Alternative zu "richtigem" Sekt, weil man ihn mit gutem Gewissen genießen kann, auch als Autofahrer.

Nicht immer muß es Alkohol sein, wenn man etwas feiern oder genießen will.
Für viele solche Situationen ist Rotkäppchen Alkoholfrei eine optimale Alternative. Doch er ist auch eine fruchtige Erfrischung für die man nicht unbedingt einen feierlichen Anlass braucht. Der Sekt schmeckt frisch, prickelnd und leicht. Da fehlt der Alkohol nicht. Der Geschmack ist rund und auch ohne Alkohol einfach ein prickender Genuss. 

Rotkäppchen Alkoholfrei


Mit Rotkäppchen Alkoholfrei kann man auch viele leckere Coctails und Mixgetränke zubereiten. Das ist gerade jetzt in der warmen Jahreszeit ein willkommener Genuss, um einfach den Sommer und das Leben zu genießen.

Wir sind von Rotkäppchen Alkoholfrei begeistert und und überzeugt. Ein kleiner Vorrat von diesem prickelnden Getränk sollte nun immer im Kühlschrank stehen.

Dem Genuss steht mit Rotkäppchen alkoholfrei auch nichts im Wege. wenn ich auf meine Linie achten will. Denn ein Glas Rotkäppchen Alkoholfrei enthält rund 50 % weniger Kalorien im Vergleich zu einem Glas halbtrockenem Sekt. Trotzdem muß ich auf den Geschmack nicht verzichten, da durch die schonende Entalkoholisierung der Geschmack weitgehend erhalten bleibt
.
Das sind gute Informationen: Die Nährwerte für ein 0,1-l-„Gläschen”
Rotkäppchen Alkoholfrei weiß oder rosésind:

Brennwert: 120 kJ / 29 kcal
Eiweiß: 0,1 g
Kohlenhydrate: 6,0 g
Fett: < 0,1 g


Das gibt einen zusätzlichen Pluspunkt, und Rotkäppchen Alkoholfrei bekommt von mir   =  gut


Vielen Dank an Rotkäppchen für den leckeren Test





Kommentar veröffentlichen

.

.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...