13.12.2013

Melitta, das Geschmackserlebnis

Empfehlerin
   
Empfehlerin.de ist das Empfehlungsportal der Erdbeerlounge. Hier testet, bewertet und empfiehlt man die neuesten Markenprodukte und ist immer up-to-date. 
Bei Empfehlerin war wieder einmal ein Projekt, wie für mich, als Kaffeegenießerin, gemacht.
Natürlich habe ich mich sofort beworben.
Als ich die Zusage bekam, war die Freude groß. 
Es geht um Melitta BellaCrema Selectiondes Jahres 2014 mit Volcano Panama Bohnen. Das muß getestet und umgehend probiert und genossen werden!
Schon in der Infos zum Projekt heißt es:
Du liebst es mit Deinen Freunden guten Kaffee zu trinken? Dein Kaffeevollautomat ist Dein liebstes Elektrogerät in Deiner Küche? Ohne Deine Tasse frisch gebrühten Kaffee am Morgen kommst Du nicht in Gang? Wenn Du ein wahrer Kaffeegourmet bist, solltest Du unbedingt bei unseren neusten Produkttest mit Melitta® teilnehmen.
Das alles kann ich nur unterschreiben. Mein Melitta Kaffee-Vollautomat ist den ganzen Tag in Betrieb, oder mindestens auf Stand-by!
Melitta® BellaCrema® Kaffee
Unseren Melitta-Kaffeevollautomaten haben wir natürlich umgehend  mit der Melitta® BellaCrema® Selection des Jahres befüllt. Schon der Duft, der entgegenströmt, wenn man die Packung öffnet ist so unglaublich intensiv und aromatisch mit nussigem Unterton. 
Dann beim baldigen Genuss hat es sich auch gleich bestätigt: Er hat wirklich einen einzigartigen fein-nussigen Geschmack!
Die Selection des Jahres von Melitta® BellaCrema® ist das geschmackliche Highlight des Kaffee-Jahres 2014. Ausgewählte Bohnen aus besonderen Anbaugebieten schaffen es, diesen Titel zu erlangen und damit das Jahr 2014 zu repräsentieren. Die Volcano Panama Bohnen verleihen Deiner Tasse Kaffee Meliita® BellaCrema® Selection des Jahres 2014 eine feine, nussige Note – also einen perfekten, vollen und aromatischen Kaffeegenuss! Schmeckt übrigens hervorragend zu Zitronenkuchen!
Melitta® BellaCrema® Kaffee
Den Tipp mit dem Zitronenkuchen habe ich dann auch gleich mit meinem italienischen Lieblingsrezept umgesetzt. 

Es nennt sich Dolci di limone alla nonna.

Für den Teig
5 Eier, 200g weiche Butter, 200g Zucker, 1Pn. Vanillezucker, 2 größere unbehandelte Zitronen (davon den Saft und die abgeriebene Schale), 2 Tasssen Milch, 2 Tassen Mineralwasser mit Kohlensäure, 300g Mehl, 1 Pn Backpulver, Mehl für die Form und Puderzucker zum Bestäuben.

Eier und Zucker schaumig rühren, die weiche Butter mit dem Saft der Zitronen, der fein geriebenen Zitronenschalen und Milch verquirlen. Danach unter den Eier-Zucker-Schaum heben. Das Mehl und das Backpulver zusammen sieben und nach und nach dazugeben und auf langsamer Stufe des Quirls oder mit dem Kochlöffel einrühren.

Den Teig in eine gefettete und mit etwas Mehl ausgestäubte Gugelhupf- oder Ringform (eine Kastenform geht auch) geben, und im vorgeheizten Backofen bei 180° (Umluft etwas weniger) ca. 35 Min. backen.
Zum Auskühlen in der Form belassen, danach herausnehmen und mit Puderzucker bestreuen.

Dieser Zironenkuchen kommt bei meinen Gästen immer sehr gut an, und ist auch leicht abzuwandeln. Z.B. mache ich auch ganz gerne einen Schokoladenguss, und/oder Verzierungen, je nach Lust und Laune.

Dazu nun die Melitta Selection des Jahres 2014 servieren, und es wird ein rundes und wahrhaft herrliches Geschmackserlebnis beim Nachmittags-Kaffee.
Zitronenkuchen
Der weiche, meiner Meinung nach samtige Geschmack mit seinem ausdrucksvollen nussigen Aroma harmoniert hervorragend zum Zitronenaroma, daß dazu einen reizenden Gegenpol setzt. Diese beiden Geschmacksrichtungen bringen auf der Zunge ein ungewohntes Zusammenspiel, das göttlich mundet.
Auch die anderen Sorten warten noch darauf, daß sie getestet werden. Die drei Varianten von Melitta® BellaCrema® Speciale, Espresso und LaCrema schmecken bestimmt auch sehr köstlich. Diese Kaffeesorten sind alle zu 100% aus besten Arabica-Bohnen hergestellt. Dieser Test wird demnächst durchgeführt.

Mein Melitta-Kaffevollautomat hat zum Glück zwei Kammern, in die verschiedene Kaffeesorten gegeben werden können. So kann man verschiedene Sorten auf einmal testen. und das werde ich dann auch gleich in Angriff nehmen, sobald die erste Kammer leer ist. Darin ist noch ein kleiner Rest des letzten Kaffees, der vor dem Melitta-Test gerade in Gebrauch war.
.Melitta® BellaCrema® Kaffee
Dieser Test macht Spaß und bringt uns gerade in der Advents-und Weihnachtszeit Genuss zu den nachmittäglichen Kaffeerunden, die jetzt noch öfter stattfinden und ganz besonders beliebt sind.
Das Weihnachtsgebäck braucht ja auch einen passenden Begleiter, und der ist mit Melitta auf jeden Fall optimal.

Gertie
Kommentar veröffentlichen

.

.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...