22.06.2012

nie wieder bohren

www.niewiederbohren de

Nun ist unser neues, sehr hochwertiges Bad endlich fertig. 
Alles ist wunderschön geworden .
Die Wandfliesen haben exklusive Maße von 60cm mal 120cm,
und sind passend zu unseren Ansprüchen ausgewählt.

Für unsere frei begehbare Dusche mit Regenbrause brauchten wir noch einen Duschabzieher, um diese auch entsprechend gut reinigen zu können.
Er soll angenehm neben der Dusche angebracht werden können, um ihn immer griffbereit zu haben, aber auch stylisch aussehen.
Auch aus optischen Gründen soll er an der Wand hängen, damit er nicht irgendwo herumliegen muß.
Aber wie machen wir das, ohne die Wand anzubohren?
Da habe ich das Programm von nie wieder bohren entdeckt.
Das ist eine tolle Sache.
Die Artikel können an der Wand befestigt werden, ohne diese auf irgendeine Weise zu beschädigen, oder anbohren zu müssen. Und das Tollste daran ist auch die Entfernungsmöglichkeit, ohne Probleme. 
Es kann ja immer mal vorkommen, daß man mal wieder etwas ändern will, oder muß.

nie wieder bohren


Die Befestigung war dann auch sehr unkompliziert.
Die Haftfläche muß sauber, trocken und fettfrei sein.
Dann muß der Schutzfilm am Adapter abgezogen werden,
auf die festgelegte Position ausgerichtet, und einige Sekunden fest angedrückt werden.

nie wieder bohren


In der beiliegenden Anleitung war auch alles klar und übersichtlich dargestellt.

nie wieder bohren

Mithilfe des Schlüssels muß man die Tubenspitze aufstechen, damit der Kleber entnommen werden kann. Dann nimmt man den Schlüssel nochmal, und rollt mit dem Falz die Tube so auf, daß der Kleber gut ausgedrückt wird.

nie wieder bohren

Dann wird die Tubenspitze fest in eines der Löcher gesteckt, das Tubenende mithilfe des Schlüssels aufgerollt, und der Kleber langsam eingefüllt, bis er wieder zum anderen Loch herauskommt.


nie wieder bohren

Dann heißt es, mindestens 12 Stunden warten.
Jetzt kann der Artikel montiert werden.

Duschwischer

Noch wartet der Duschwischer, bis er einsatzbereit ist.


nie wieder bohren

Dann wird die Halterung angeschraubt.
Die Schrauben werden nur in den Adapter geschraubt, natürlich nicht in die Wand, wie man auf dem Bild vielleicht meinen könnte.

Duschwischer


So nun ist er einsatzbereit!

Aber nun kommt noch ein Problem!
Wohin mit dem Bademantel?
Zum Glück gibt es aus diesem Programm sehr, sehr viele Artikel. Also auch Haken.

Zufällig habe ich auf Facebook entdeckt, daß hier Produkttester gesucht werden, die einen schicken, verchromten niewiederbohren-Haken testen dürfen. 
Der passt doch ganz genau zu den anderen hochwertigen Accessoires.
Ich hatte Glück, und durfte testen.

nie wieder bohren
In dieser kleinen Box kam der Haken an.

nie wieder bohren-Haken
Und so stylisch sieht er aus.


Kleber
Also das Gleiche nochmal!
Aber bei dieser unproblematischen Anwendung gar kein Problem!
Die Montage war genauso einfach, wie beim Duschwischer.

Und nun hängt mein Bademantel zwischen Heizung und Spiegelschrank,
da wo er hingehört.
Durch die Nähe zur Heizung habe ich in der kalten Jahreszeit nun immer einen wohligwarmen Bademantel.
Und das, ohne die wertvollen Fliesen angebohrt zu haben!

hält gut
Jetzt ist das Bad ganz genauso komplett, wie es sein soll.
Denn auf solche Kleinigkeiten kommt es an, damit alles stimmt, und den Bedürfnissen entspricht.

Sollte doch einmal etwas entfernt werden müssen, so ist das genauso einfach, wie die Montage.

Hier ist die Anleitung:
Anleitung
Aber auch hier gibt es eine Anleitung, denn keiner hebt diese jahrelang auf.
Also gar kein Problem!

Alles paletti!
So macht heimwerken Spaß!

Gertie

Mein Ergebnis:

Kommentar veröffentlichen

.

.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...